Die Autohaus Klein Kundenkarte
Notdienst

Zum Kundenkarten-Login hier klicken bitte 

Punkt für Punkt profitieren!

Mit unserer Kundenkarte bedanken wir uns für Ihre Treue, indem wir Ihnen auf ausgewählte Leistungen unseres Hauses Bonuspunkte gutschreiben. Diese können Sie jederzeit mit Ihrer aktuellen Rechnung verrechnen lassen oder tauschen sie gegen attraktive Prämien ein. Die Punkte errechnen sich aus dem Rechnungsbetrag und dem Alter Ihres Fahrzeuges.

Die Vorteile im Überblick:

  • Die persönliche Autohaus Klein - Kundenkarte ist für Sie kostenlos
  • Auf ausgewählte Leistungen erhalten Sie Bonuspunkte auf Ihr Punktekonto
  • Aktueller Punktestand über Kundenportal abrufbar
  • Bonuspunkte sind jederzeit einlösbar
  • Bonuspunkte verfallen nicht
  • Die Kundenkarte ist nicht an ein Fahrzeug gebunden

Sprechen Sie bei Ihrem nächsten Besuch in unserem Autohaus Ihren Serviceberater oder Ihren Verkaufsberater an. Gerne helfen Ihnen auch unsere Mitarbeiter/innen aus dem Service.

Bringen Sie den Antrag unterschrieben bei Ihrem nächsten Besuch einfach mit - sie erhalten dann umgehend Ihre Kundenkarte.

Bonuspunkte berechnen sich nach dem Alter Ihres aktuell gefahrenen Autos und dem zu zahlenden Rechnungsbetrag.

Alter des Fahrzeugs 0 - 2 Jahre : Bonuspunkte = 1-fache des Rechnungsbetrages
Alter des Fahrzeugs 3 - 6 Jahre : Bonuspunkte = 2-fache des Rechnungsbetrages
Alter des Fahrzeugs ab 7 Jahre : Bonuspunkte = 4-fache des Rechnungsbetrages

Beispiel:
Rechnungsbetrag 250,- € / Fahrzeugalter 2 Jahre = 1 x 250 Bonuspunkte = 250 Bonuspunkte Rechnungsbetrag 250,- € / Fahrzeugalter 5 Jahre = 2 x 250 Bonuspunkte = 500 Bonuspunkte Rechnungsbetrag 250,- € / Fahrzeugalter 7 Jahre = 4 x 250 Bonuspunkte = 1.000 Bonuspunkte

100 Bonuspunkte haben einen Gegenwert von 1,- €.

Wenn Sie bei uns Ihre Rechnung an der Kasse zahlen, legen Sie einfach Ihre Kundenkarte vor. Wir buchen dann sofort die Bonuspunkte auf Ihre Kundenkarte.
Haben Sie Ihre Kundenkarte nicht dabei, buchen wir die Bonuspunkte gerne zu einem späteren Zeitpunkt bei Vorlage der Rechnung auf die Kundenkarte.
Wichtig; Der Rechnungsempfänger*in muss identisch mit dem/der Kundenkarten-Inhaber*in sein.

Legen Sie Ihre Kundenkarte zusammen mit der Rechnung, auf der Sie Bonuspunkte angerechnet haben wollen, beim Bezahlen vor. Wir ziehen dann den gewünschten Bonusbetrag von der Rechnung automatisch ab.
Selbstverständlich erhalten Sie auf den dann reduzierten Rechnungsbetrag wie gewohnt Ihre Bonuspunkte.

Bitte beachten Sie, dass eine Barauszahlung von Bonuspunkten ausgeschlossen ist.

Sollten Sie noch im Besitz eines Bonusheftes von uns sein, legen Sie uns dieses vor und wir buchen Ihnen die dort gesammelten Bonuspunkte selbstverständlich auf Ihre Kundenkarte.

Sie können jederzeit Ihren aktuellen Bonuspunkte-Stand über unser Kundenportal abfragen. Sie benötigen dazu Ihre Kartennummer sowie Ihr persönliches Passwort. Beides befindet sich auf der Kundenkarte.

Nach der ersten Anmeldung im Kundenportal sollten Sie aus Sicherheitsgründen das Passwort ändern

Unsere Servicemitarbeiterinnen und -mitarbeiter können Ihnen selbstverständlich auch den Punktestand bei Vorlage der Kundenkarte nennen.

Leider können wir für einige Leistungen keine Bonuspunkte gutschreiben.
Dies ist der Fall bei:
Rechnungen, die von Versicherungsgesellschaften an uns gezahlt werden. Ebenso können wir keine Bonuspunkte bei Rechnungen aus Garantie- oder Gewährleistungsfällen anrechnen. Das gilt ebenfalls für Rechnung auf Grund der Mobilitätsgarantie sowie für Mietwagenrechnungen.
Kulanzen sind in jedem Fall bonuspunkteberechtigt.
Ebenfalls weisen wir darauf hin, dass unsere Kundenkarte nicht auf Firmen u.a. Institionen ausgestellt werden kann, da es eine persönliche Kundenkarte ist.

Nein. Einmal gebuchte Bonuspunkte bleiben Ihnen solange erhalten, bis Sie sie einlösen.